Wissen

Wohnflächensuffizienz - (K)Ein Thema für 1,5 Grad?
Wissen · 21. Dezember 2020
Eine neue Studie des Wuppertal Instituts für Fridays for Future zeigt, dass das Thema Wohnflächensuffizienz in Klimaschutzszenarien sowie in der Politik noch zu kurz kommt und macht deutlich, warum das zur Einhaltung des 1,5-°C-Ziels nicht so bleiben kann.

Im Wohnraumbestand schlummert enormes Potenzial
Wissen · 10. Dezember 2020
Können Suffizienz-Strategien einen nennenswerten Beitrag zur Schaffung von Wohnraum leisten? Johanna Kliegel berichtet, wie das Göttinger OptiWohn-Team Wohnraumpotenziale analysiert hat und was dabei herausgekommen ist.

Wissen · 30. November 2020
„Wohnen für Hilfe“ ist eine Wohnform, die Generationen verbindet – doch zugleich hilft sie, ungenutzten Wohnraum neu zu nutzen. Im Rahmen des Teilprojekts an der Uni Oldenburg untersucht Daniel, wie die Vermittlungsstellen in Deutschland funktionieren.