Aktuelles aus dem Projekt

Wissen – 14. Juli 2021

Neuigkeiten – 06. Juli 2021

Neuigkeiten – 14. Juni 2021


Wohnsituation und Wohnqualität - Ergebnisse der großen OptiWohn-Umfrage

Wie wohnen wir heute und wie soll unser Wohnraum in Zukunft aussehen? Das OptiWohn-Projektteam hat im letzten Jahr zur Teilnahme an einer großen Online-Umfrage aufgerufen. In deren Rahmen haben rund 2.500 Personen aus ganz Deutschland auf Fragen zu ihrer Wohnsituation und der wahrgenommenen Wohnqualität geantwortet. Dieser Beitrag stellt nun die wichtigsten Ergebnisse der Umfrageauswertung vor. 

Wir sind so bunt wie das Leben

Gemeinschaftliches Wohnen, bei dem man sich gegenseitig unterstützt und externe Hilfen zusammen gestaltet, ist ein generationsübergreifendes Großprojekt - Wie kann solch ein inklusives gemeinschaftliches Wohnen aussehen? Diese Frage wird kommenden Dienstag (13.07.) in einer Online-Veranstaltung der Stadt Göttingen diskutiert.

„Wohnbestände kreativ nutzen“

Wie fördern wir das Miteinander der Generationen? Wie schaffen wir im Wohnbestand und im Lebensraum des Quartiers einladende Unterstützungssysteme für Menschen aller Altersklassen? Kommenden Donnerstag (17.06.) findet zu diesen Fragen die nächste Online-Veranstaltung in Köln statt.


Was ist OptiWohn?

Den städtischen Wohnraummangel zu lösen ist eine gesellschaftliche Frage, denn die Verteilung von Wohnraum in unseren Städten ist in eine Schieflage geraten. Aber auch Architektur und Stadtplanung werden durch den immensen Druck auf die Städte vor große Herausforderungen gestellt. Die gebaute Stadt muss neu gedacht und umgebaut werden, wenn Städte sich ressourcenschonend entwickeln sollen.

Im Projekt OptiWohn nehmen wir alle drei Handlungsbereiche in den Blick und suchen nach kreativen Lösungen, die wir in drei Städten ausprobieren möchten. Lest weiter und erfahrt mehr über das Projekt und dessen  Team oder holt euch Wissen und Inspiration in unserem Blog.